0

Rezept: Frühstücksmuffins

Frühstücksmuffins

Muffins zum Frühstück?? Ja, richtig gelesen! Diese Muffins sind nicht wie gewöhnliche Muffins. Die Zutaten machen sie zu einer perfekten Frühstücksspeise: Quark liefert Eiweiß, Haferflocken und Vollkornmehl enthalten viele Ballaststoffe und halten nachhaltig satt. Bananen und Heidelbeeren sind gute Quellen für Vitamine und sekundäre Pflanzenstoffe. Und praktisch sind die Muffins obendrein. Wer morgens nicht viel Zeit zum Frühstücken hat, kann sie schon am Abend vorher backen und dann am nächsten Morgen genießen. Das Gebäck bleibt mehrere Tage frisch – einfach perfekt! Weiterlesen

0

Rezept: Bratapfel-Schokoküchlein

Bratapfel-Schokokuechlein

Als erstes wünsche ich Euch allen frohe Weihnachten! Ich hoffe, Ihr könnt die bevorstehenden Feiertage ausgiebig genießen. Als kleines Geschenk habe ich heute für Euch ein weihnachtliches Rezept – und zwar für mega leckere Bratapfel-Schokoküchlein! Das Rezept stammt von Lindt, ich habe es aber etwas abgewandelt. Es ergibt etwa sechs bis acht Küchlein – je nachdem, wie groß Eure Metallringe sind.
Weiterlesen

1

Rezept: Zucchinikuchen

Zucchinikuchen

Gemüse im Kuchen – schmeckt das?? Na, und wie! Jeder, der schon mal einen Möhrenkuchen gegessen hat, weiß, dass das eine extrem leckere Kombi ist. Aber habt Ihr auch schon mal einen Zucchinikuchen probiert? Falls nicht, dann unbedingt nachholen. Keine Sorge, der Kuchen schmeckt nicht wie ein Salat, die Zucchini-Note kommt nur ganz dezent durch – wenn überhaupt. Das geraspelte Gemüse sorgt aber dafür, dass der Kuchen unglaublich saftig wird. Und spätestens der Schokoladenüberzug wird die letzten Zweifel der Fans von klassischen Kuchen vergessen lassen. Weiterlesen