1

Warum Regeneration für Sportler wichtig ist

Regeneration

Kennt Ihr das? Wenn man sich ein Ziel gesteckt hat, möchte man alles tun, um es zu erreichen. Mir geht es gerade bei meiner Marathonvorbereitung so. Ich habe zwar einen festen Trainingsplan, muss aber zusätzlich noch Volleyball und Besuche im Fitnessstudio in meine Wochenplanung integrieren. Hin und wieder kommt es vor, dass ich dem Gerätetraining nicht so viel Raum geben kann, wie ich gerne möchte. Denn Laufeinheiten in den letzten vier Wochen vor dem Marathon ausfallen zu lassen, ist nicht wirklich zielführend. Daher fallen ab und zu Workouts aus. In diesen Situationen muss ich mich bemühen, vernünftig zu sein und nicht einfach zwei Einheiten an einem Tag zu absolvieren oder meinen Pausentag ausfallen zu lassen. Denn Regeneration sollte ein fester Bestandteil eines jeden Trainings sein! Warum? Weiterlesen

0

Urbanathlon 2015

Urbanathlon

Am Samstag war es endlich soweit: Nach vier Wochen Bootcamp stand endlich der Urbanathlon an! 10 Trainingseinheiten lang hat Fitnesstrainer Marc Rohde mich und neun weitere Athleten auf dieses Rennen vorbereitet. Die Workouts setzten sich aus Kraft- und Laufübungen zusammen. Und es hat wunderbar funktioniert – im Vergleich zum Bootcamp war der Urbanathlon mit seinen 12 Kilometern, 1000 Treppenstufen, 250 Höhenmetern und 14 Hindernissen ein Spaziergang… Na ja fast… Weiterlesen

4

Sport nur mit Haarband

Sport mit Haarband

Ob beim Volleyball, beim Laufen oder im Fitnessstudio: Was mich dabei immer nervt, sind meine Haare. Mich stört es, wenn sie mir ständig ins Gesicht fallen oder an der verschwitzten Stirn “kleben”. Einfach einen Zopf zu machen, reicht nicht, da mein Pony zu kurz ist. Und diesen nur mit einer Haarspange nach hinten festzuklemmen, ist leider auch nicht ausreichend. Aus dem Grund trage ich beim Sport eigentlich immer ein Haarband. Doch auch mit dieser Lösung gibt es Probleme. Weiterlesen

0

Mini-Workout für die Werbepause

Unterarmstütz

Wenn mich eine Sache nervt, dann ist das Werbung. Aber so richtig. Egal ob ich einen Film oder eine Serie gucke, immer wenn die Werbung kommt, bin ich genervt. Ich kann sie einfach nicht ertragen. Keine Ahnung, warum ich in dieser Hinsicht so ungeduldig bin. Normalerweise zappe ich dann entweder wie wild durch das ganze Fernsehprogramm, um die Werbepause zu überbrücken (was meinen Freund aber meist in den Wahnsinn treibt…) oder ich schnappe mir mein Handy. Doch Kate von dem Blog “WILD AND FIT” hat mich auf einen grandiosen Einfall gebracht, wie ich die nächste Werbepause überstehen kann. Weiterlesen

0

Das sind die Fitness-Trends für 2015!

Fitness-Trends

Ob Pilates, Zumba oder HIIT – es gibt immer wieder Workouts, die die Fitnesswelt im Sturm erobern. Und meist hat es das American College of Sports Medicine schon vorher gewusst. Denn jedes Jahr im Oktober veröffentlicht diese Organisation eine Liste mit den größten Fitness-Trends für das kommende Jahr. Auch dieses Jahr ist es wieder so weit. An welchem Trend wir laut den amerikanischen Fitness-Experten 2015 nicht vorbeikommen werden? Weiterlesen