0

Rezept: Frühstücksmuffins

Frühstücksmuffins

Muffins zum Frühstück?? Ja, richtig gelesen! Diese Muffins sind nicht wie gewöhnliche Muffins. Die Zutaten machen sie zu einer perfekten Frühstücksspeise: Quark liefert Eiweiß, Haferflocken und Vollkornmehl enthalten viele Ballaststoffe und halten nachhaltig satt. Bananen und Heidelbeeren sind gute Quellen für Vitamine und sekundäre Pflanzenstoffe. Und praktisch sind die Muffins obendrein. Wer morgens nicht viel Zeit zum Frühstücken hat, kann sie schon am Abend vorher backen und dann am nächsten Morgen genießen. Das Gebäck bleibt mehrere Tage frisch – einfach perfekt! Weiterlesen

0

Rezept: Selbstgemachter Pfirsich-Eistee

Rezept-Eistee

Dieses Wochenende hat sich der Sommer endlich von seiner besten Seite gezeigt: Sonnenschein, strahlend blauer Himmel und Temperaturen jenseits der 25 Grad (in manchen Regionen Deutschlands sogar jenseits der 30 Grad). Es war sogar so warm, dass ich eine Abkühlung brauchte – und zwar in Form eines erfrischenden Drinks! Mineralwasser geht immer und ab und zu trinke ich auch gerne eine kalte Cola light, aber ich hatte Lust auf etwas anderes. Warum nicht Eistee? Nicht dieses übertrieben süße Zeug aus dem Supermarkt, sondern selbstgemachter Eistee! Weiterlesen

0

Rezept: Avocado-Mozzarella-Salat

Avocado-Mozzarella-Salat

Letzte Woche gab es auch in Hamburg endlich einen kleinen Vorgeschmack auf den kommenden Sommer. Temperaturen jenseits der 20 Grad – einfach traumhaft! Das perfekte Wetter für einen erfrischenden Salat. Ich habe nur ein kleines Problem mit dem Grünzeug: Es macht mich nicht wirklich satt. Das ist nicht sehr verwunderlich, stecken in Salaten zwar viele Vitamine und Mineralstoffe, aber nur wenig Energie. Weiterlesen

0

Rezept: Tomatensuppe

Tomatensuppe

Von wegen Wintergericht: Auch wenn viele Menschen Suppen lieber essen, wenn es draußen kälter ist, sind sie meiner Meinung nach auch ein perfektes Essen für einen lauen (Früh-)Sommerabend – so wie am vergangenen Wochenende. Natürlich sollte es in der warmen Jahreszeit nicht unbedingt ein deftiger Eintopf sein… Mein absoluter Favorit ist eine frische und fruchtige Tomatensuppe. Weiterlesen

1

Rezept: Klare Gemüsesuppe

Gemüsesuppe

Ostern ist nun fast vorbei – ich hoffe, Ihr hattet schöne Feiertage. Meine waren es definitiv. Nach 50 Tagen Fasten habe ich mich besonders auf Schokohasen, Nutella und Co. gefreut. Doch nach gefühlt drei Tagen “Dauer-Schlickern” wollte ich wieder etwas Leichtes essen. So kam gestern diese wunderbare Gemüsesuppe mit Eierstich auf den Teller. Nach all den vielen ungesunden (aber so unwiderstehlichen) Leckereien der letzten Tage, war dieses Gericht für mich und meinen Magen eine regelrechte Wohltat. Weiterlesen

1

Rezept: Eiweiß-Pfannkuchen

Eiweiß-Pfannkuchen

Eiweiß ist für Sportler wichtig – besonders nach einem harten Workout brauchen wir den Nährstoff, um unsere Muskeln zu stärken. Als Vegetarier ist es manchmal jedoch nicht ganz so einfach, genug Eiweiß zu sich zu nehmen. Denn Fisch und Fleisch, an sich sehr gute Eiweißquellen, sind für mich tabu! Neben selbstgemachten Eiweißshakes gönne ich mir deshalb am Wochenende ab und zu ein ausgiebiges Frühstück – mit Eiweiß-Pfannkuchen. Diese sind schnell zubereitet und natürlich sehr eiweißreich. Weiterlesen